41. min

Khedira klärt am Sechzehner vor Gonzalez, hatte aber auch seinen Arm am Hals des Argentiniers. Nicht ganz unberechtigt also, dass sich der Stuttgarter beschwert. Schiedsrichter Schlager klärt das verbale Scharmützel.

40. min

Augsburg ist nun doch beeindruckt vom Stuttgarter Auftritt. Der VfB hat fünf Minuten vor Ende der ersten Halbzeit die Partie klar im Griff.

36. min

Stuttgart befreit sich immer wieder spielerisch stark aus der eigenen Hälfte und kommt dann schnell vors Tor. Klimowicz versucht es selbst aus etwa 15 Metern, der Ball geht von Oxford leicht abgefälscht knapp an der langen Ecke vorbei.

33. min

Caligiuri schlägt den Ball aus dieser Position mit viel Zug an den langen Pfosten, dort erreicht aber niemand seine Flanke.

32. min

Waldemar Anton foult kurz vor der Strafraumgrenze an der linken Sechzehnerkante – Gelb für den Stuttgarter.

31. min

Zwei Tore schlechter ist der FC Augsburg definitiv nicht. Doch Stuttgart geht die Angelegenheit konsequenter und cooler an. Ein Elfmeter, ein Konter – und der VfB ist nach einer halben Stunde gut auf der Siegerstraße unterwegs.

29. min

Einfach perfekt gespielt von den Schwaben! Kempf eröffnet die Szene mit einem langen Pass aus dem hinteren Drittel, der für Sosa ganz viel Raum schafft. Der Außenspieler dribbelt über links mit Tempo in den Strafraum, legt anschließend mit Übersicht quer. Wamangituka macht aus neun Metern cool das Schleifchen um diese schöne Kombination.

29. min

Tor für den VfB! Silas Wamangituka macht das 2:0!

27. min

Kürzlich ging der Ball bei einem Freistoß von Caligiuri noch an die Latte, diesmal landet die Kugel in der Mauer. Anton bekommt den Ball vom eigenen Kopf an die Hand, strafwürdig war das aber nicht.

25. min

Silas Wamangituka spielt sein Tempo aus, kommt in den Strafraum, den knallharten Abschluss blockt Oxford ab. Nach der anschließenden Ecke landet der Ball bei Anton, der Verteidiger bekommt aber nur einen Kullerschuss in die Arme von Gikiewicz hin.

24. min

Nicolás Gonzalez muss behandelt werden, für den Stuttgarter Torschützen geht es aber gleich weiter.

23. min

Carlos Gruezo lässt Nicolás González über die Klinge springen, da ist die erste Gelbe Karte fällig.

21. min

Caligiuri schlägt den nächsten langen, hohen Ball in den Sechzehner, diesmal aber ins Niemandsland. Damit kann sich Kobel etwas Sicherheit holen.

20. min

Kaum Zeit zum Durchatmen in den ersten 20 Minuten, hier geht es Schlag auf Schlag. Stuttgart hatte stark begonnen und ging durch einen Elfmeter in Führung, Augsburg ist seitdem jedoch die bestimmende Mannschaft.

17. min

Eckball von Caligiuri an das kurze Fünfereck, Vargas hat dort das bessere Timing beim Kopfball als Anton. Der Abschluss geht oben auf das Tornetz.

16. min

Augsburg spielt nach dem Rückstand mutig mit. Niederlechner dringt bis zur Grundlinie vor, Stenzel klärt seine Hereingabe mit dem Kopf.

14. min

Deutlich gefährlicher ist da ein Freistoß von Caligiuri von halbrechts aus gut 28 Metern. Der Ball rauscht an die Latte, Kobel hatte noch die Spitzen seines Handschuhs dran.

13. min

Augsburg kommt noch nicht wirklich in die Partie. Der erste Eckball für die Gastgeber, getreten von Daniel Caligiuri, fliegt zu kurz herein.

10. min

Zwar wartet Augsburgs Keeper Gikiewicz lange, bis er sich für eine Ecke entscheidet. Doch seine Wahl fällt auf die falsche Seite, González verlädt ihn sicher. Sein fünfter Ligatreffer in der laufenden Spielzeit.

10. min

Tor! Nicolás González trifft per Strafstoß zum Stuttgarter 1:0.

8. min

Elfmeter für den VfB! Klimowicz dribbelt mit Tempo in den Sechzehner des FCA, Oxford stellt sich allzu naiv an und foult den Argentinier. So zögert Schiri Schlager nicht lange, bevor er auf den Punkt zeigt.

7. min

Auf der Gegenseite wird Niederlechner in Szene gesetzt. Der Angreifer verzieht jedoch aus 17 Metern Torentfernung.

5. min

Linksverteidiger Sosa setzt sich auf seinem linken Flügel stark durch und ist von Caligiuri nicht mehr einzuholen. Der nachfolgende Querpass des 22-Jährigen zischt allerdings unberührt durch den Fünfmeterraum.

4. min

Die Hausherren sind um eine Antwort bemüht, stören ihrerseits den Spielaufbau des VfB mit einem hohen Forechecking. Doch die Gäste können sich spielerisch befreien.

2. min

Anton flankt von der linken Seite, Gonzalez kommt zum Kopfball. Über das Tor, Stuttgart möchte den nächsten Eckball haben, bekommt ihn aber nicht.

1. min

Rassiger Beginn des VfB. Über González geht es schnell nach vorne, der Ball wird zu Klimowicz abgefälscht. Der Abschluss des VfB-Stürmers kommt nicht direkt aufs Tor, es gibt aber immerhin einen Eckball.

1. min

Der Anpfiff ertönt, der Ball rollt.

Vorbericht

Der Unparteiische Daniel Schlager wird die Begegnung leiten.

Vorbericht

Die VfB-Startelf: Gregor Kobel – Pascal Stenzel, Waldemar Anton, Marc Oliver Kempf, Borna Sosa – Gonzalo Castro, Wataru Endo, Orel Mangala – Silas Wamangituka, Mateo Klimowicz, Nicolás González

Vorbericht

Die Aufstellung des FC Augsburg: Rafal Gikiewicz – Reece Oxford, Rani Khedira, Felix Uduokhai – Daniel Caligiuri, Tobias Strobl, Carlos Gruezo, Iago – Marco Richter, Florian Niederlechner, Ruben Vargas

Vorbericht

Abwehrchef Jeffrey Gouweleeuw fehlt beim FC Augsburg wegen seiner fünften Gelben Karte. Rani Khedira ersetzt ihn in der Dreierkette in der Abwehr. Ansonsten beginnt die Elf aus dem Köln-Spiel.

Vorbericht

Besonders in der Fremde wusste der Aufsteiger vom Neckar bisher zu überzeugen: 14 seiner 18 Zähler fuhr der VfB auswärts ein, wo er auch alle seine vier Saisonsiege feierte.

Vorbericht

Trainer Pellegrino Matarazzo wünscht sich von seiner Mannschaft dennoch wieder mehr Präzision, Durchschlagskraft und Effektivität gegen Augsburg. Zuletzt hatte die Chancenverwertung der Schwaben zu wünschen übrig gelassen. Stürmer Sasa Kalajdzic, der vor Weihnachten beim 2:2 gegen Union Berlin und im Pokal gegen Freiburg die letzten Stuttgarter Tore erzielt hat, bleibt heute auf der Bank. Mateo Klimowicz bekommt eine Chance in der Startelf.

Vorbericht

Beim VfB richten sich alle Augen weiterhin auf den offenen Machtkampf zwischen Präsident Claus Vogt und dem Vorstandsvorsitzenden Thomas Hitzlsperger. Trotzdem lag es wohl nicht daran, dass die Schwaben mit einem 0:1 gegen RB Leipzig in das Kalenderjahr starteten. Davor hatte es ein 0:1 gegen Wolfsburg gegeben. Doch auch die Niederlagen trüben das sportliche Bild nur wenig: Bisher spielt Stuttgart als Aufsteiger eine starke Saison und teilweise hervorragenden Fußball.

Vorbericht

Mit dem VfB Stuttgart verbindet man in Augsburg gute Erinnerungen. Im April 2019 gelang gegen die Schwaben der höchste Bundesligasieg (6:0). In der Tabelle liegt der VfB nur einen Punkt und einen Platz hinter dem FC Augsburg, könnte heute also vorbeiziehen. Zu Hause hat der FCA allerdings seit vier Spielen nicht mehr gewonnen.

Vorbericht

Der FC Augsburg, aktuell Zehnter, will sich in der Tabelle endlich nach oben orientieren. Mit einem Sieg würde sich der FCA zwar nicht verbessern, stünde aber nur noch drei Punkte hinter dem ersten Europapokal-Platz. Trainer Heiko Herrlich forderte von seiner Mannschaft eine Leistungssteigerung. Seine Augsburger müssten zeigen, dass sie hungrig seien.

Vorbericht

Der FC Augsburg empfängt den VfB Stuttgart am 15. Bundesliga-Spieltag – herzlich willkommen zum Live-Ticker!



Ссылка на источник

NEUIGKEITEN